Fr., 4. Febr.
20.00 Uhr
Eintritt: 20,- / erm. 15,- Euro

Freie Platzwahl!


 

 

BETANCOR:Songs in beige“

Zusammen mit CLARA HABERKAMP, Flügel und NATASCHA ZICKERICK, Tuba

Der neue Betancor-Abend

Beige! die „Farbe des Dünensandes“ (Duden), des Holzzuschnitts, der unbehandelten Wolle oder eben Schafe, der verdorrten Wiese, des liegengebliebenen Großstadtschnees auf alten Handy-Fotos. In Betancors Songs funkelt das Beige. Seine Töne strahlen und beißen sich, klingen und ergeben ein sattes Grün, das ins Goldene lappt.

Seit dem programmatischen „Privat ist Modern“ in den 90ern, lieben ihre Fans ihren musikalischen Eigensinn und ihre sprachliche Virtuosität, die mäandernd und tiefgründig absurd, sich zu kathartischem Erkenntisgewinn emporschleudert.

Brandneue Songs zur Zeit, wie immer musikalisch exorbitant und hinreißend dargebracht von Betancor im Trio mit Clara Haberkamp und Natascha Zickerick.

„Die „Meisterin der absurd mäandernden Redeflüsse, die pointiert sind, aber keine Pointe brauchen. Als virtuose Beobachterin eines Alltags, (…) kann sie über Magerquark und Leergut singen wie andere über Sonnenuntergänge und Bergseen.“ (Tagesspiegel)

„Angst vor Feinden kennt sie nicht. Ihre musikalische Raffinesse schützt sie wie eine kugelsichere Weste. (…) … und wenn irgendwann einmal beispielhafte Hervorbringungen der Erdenbewohner in den Äther geschossen werden: Ihr Werk wird dabei sein.“ (Bonner Generalanzeiger)

www.betancor.de